Philosophie und Selbstverständnis

 

Rechtsanwältin Schreiber, Zitat Seneca

 

Vertrauen Sie uns, weil

  • wir Sie als Mandanten kompetent und intensiv persönlich betreuen.
  • Sie von der Verhandlungssicherheit, Durchsetzungsfähigkeit und Erfahrung der Rechtsanwältin Schreiber profitieren.
  • wir durch die Zusammenarbeit mit einem Netzwerk von Fachleuten (Notaren, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Ärzten, Psychologen etc.) die für Sie maßgeschneiderte Lösung Ihres Problems finden.
  • wir Unabhängigkeit, Verschwiegenheit, Loyalität und Zuverlässigkeit als Basis jedes Mandatsverhältnisses ansehen.
  • Flexibilität und Beharrlichkeit zentrale Bestandteile unseres Selbstverständnisses sind.

Rechtsanwältin Schreiber ist als Fachanwältin für Arbeitsrecht auch Spezialistin für Rechtsfragen im Zusammenhang mit durch Mobbing Geschädigter.

Als Opferanwältin ist Rechtsanwältin Schreiber Spezialistin für die Vertretung von Opfern von Straftaten. Sie setzt sich als Vorsitzende des Vereins Nebenklage e.V., Vereinigung von RechtsanwältInnen zur Wahrung von Opferinteressen im Strafverfahren für die Verbesserung der Rechtsposition der Opfer von Straftaten ein.

Besondere Stärken der Kanzlei liegen in dem großen Einfühlungsvermögen der Rechtsanwältin Schreiber als Fachanwältin für Familienrecht in die persönlichen Sorgen der Mandanten.

 

Copyright © 2017 Anwaltskanzlei Erika Schreiber in Berlin-Charlottenburg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.