Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Am Arbeitsplatz können Sie mit einer Vielzahl arbeitsrechtlicher Probleme konfrontiert werden, bei denen Sie anwaltliche Unterstützung benötigen:

  • Sie sind gekündigt worden und meinen, dass dies nicht gerechtfertigt ist. Sie möchten wissen, ob und in welcher Höhe Sie Anspruch auf eine Abfindung haben.
  • Ihr Arbeitgeber bietet Ihnen zur Vermeidung einer fristlosen Kündigung den Abschluss eines Aufhebungsvertrag an. Sie möchten wissen, ob Sie dazu verpflichtet sind.
  • Sie möchten das Arbeitsverhältnis beenden, möchten aber eine Sperrzeit vermeiden
  • Ihr Arbeitgeber möchte Sie gegen Ihren Willen versetzen. Was können Sie dagegen tun?
  • Sie werden am Arbeitsplatz gemobbt/sexuell belästigt. Welche Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung, sich dagegen erfolgreich zu wehren?
  • In diesen und weiteren Fällen kann eine arbeitsrechtliche Beratung Ihnen weiterhelfen.
  • In einem ersten Beratungsgespräch gebe ich Ihnen gern eine vorläufige Einschätzung Ihrer rechtlichen Situation und und vertrete Sie bei Bedarf sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich.

 

Sollten Sie von einer Kündigung betroffen sein, verweise ich auf das folgende Interview mit der "Berliner Morgenpost":

Rechte bei einer Kündigung

 

Rufen Sie mich einfach an und vereinbaren Sie einen Termin!

 

Copyright © 2017 Anwaltskanzlei Erika Schreiber in Berlin-Charlottenburg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.